Kommentare 0

„Kinder helfen Kindern“ – Weihnachtspäckchenkonvoi von Round Table Deutschland

RT 66 Weihnachtspäckchenkonvoi
RT 66 Weihnachtspäckchenkonvoi
RT 66 Weihnachtspäckchenkonvoi
RT 66 Weihnachtspäckchenkonvoi
RT66 Mainz Weihnachtspäckchenkonvoi

 

Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ haben in ganz Deutschland wieder Kinder und Erwachsene Päckchen für Kinder in Osteuropa gepackt, denen es nicht nur in der Weihnachtszeit oft am Nötigsten fehlt.

Kindergarten- und Schulkinder in Deutschland packen (mit Unterstützung ihrer Eltern) ein Geschenk für ein anderes Kind. Sie erfahren in der Weihnachtszeit viel über die Bedeutung von Teilen, Schenken und beschenkt werden – und können so selbst lernen und erleben, welche Freude es bereitet, helfen zu können.

Im Mittelpunkt des Weihnachtspäckchenkonvois steht, dass die Päckchen von Herzen kommen und das tun sie. Überwältigend ist jedes Jahr aufs Neue das große Engagement von Kindern, Eltern, Kindertagesstätten, Grundschulen und vielen anderen. Bereits Ende Oktober gehen die ersten Päckchen bei den regionalen Sammelstellen von Round Table, Ladies’ Circle, Tangent Club, Old Tablers sowie Freunden und Unterstützern ein. Das geht los mit dem Einzelpäckchen, das eine Familie packt, bis hin zur kompletten Wagenladung, wenn der örtliche Sportverein beim Päckchenpacken mitmacht. In den Sammelstellen werden die Päckchen sortiert und für den Konvoi reisefertig auf Paletten gesetzt.

Auch dieses Jahr hat sich der Tisch von RT 66 Mainz tatkräftig an der deutschlandweiten Aktion von Round Table Deutschland beteiligt und fleißig Weihnachtspäckchen gesammelt, sortiert und transportiert.

Alle die anpacken eint eine Sache: Sie wollen an Weihnachten nicht nur selbst beschenkt werden, sie wollen auch Kinder beschenken, denen es nicht so gut geht. Und so kommen jedes Jahr tausende Geschenke mit Spielsachen und Süßigkeiten, Malbüchern und Stiften und vielem mehr zusammen. So bringt der Konvoi nicht nur den Kindern in Osteuropa ein besonderes Geschenk zu Weihnachten, sondern gibt aber auch allen Kindern in Deutschland etwas von dem zurück, was Weihnachten ausmacht: Teil einer Gemeinschaft zu sein, die füreinander einsteht.

Dieses Jahr haben sich 156.237 Päckchen verteilt in 32 LKW auf den Weg nach Osteuropa gemacht. Zusammen mit 254 Helfern werden sie transportiert und begleitet, die genauso, wie die gesamte Konvoi-Organisation, jedes Jahr ehrenamtlich im Einsatz sind.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Päckchensammlern, Helfern, Unterstützern und Sponsoren, die den Weihnachtspäckchenkonvoi ermöglichen.

Weitere Hintergrundinformationen, aktuelle Zahlen, Daten und Bilder finden Sie unter:
www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de

Schreibe eine Antwort