Kommentare 0

RT Deutschland Treffen in Aachen

Am heißesten Pfingstwochenende seit Wetteraufzeichnung fand in Aachen das 60. Annual General Meeting (AGM) vom Round Table Deutschland statt. Kurz: Tabler aus der ganzen Welt treffen sich, feiern zusammen und planen Neues. Wir waren mit neun Männern und einer hochschwangeren Frau auch mit dabei (/*Frauen sind einfach so viel härter*/). Insgesamt 21 Nationen und rund 900 Tabler hatten sich ebenso nach Aachen aufgemacht.

Los ging es am Freitag mit der Welcome Party in der Erholungsgesellschaft. Gemeinsam
tanzten und feierten wir das 60-jährige Bestehen des Round Tables in Deutschland. Der Samstag morgen kam dann für einige von uns schneller als gedacht. Ab 9 Uhr wurde in der Delegiertenversammlung getagt, beschlossen und ein neues RTD-Präsidium gewählt. Alle anderen genossen das AGM-Rahmenprogramm und Aachen am Tag. Zusammengefasst: Sonne, Dom, Priesterweihe, Oldtimer-Rallye, Printen, Biergarten, Eis, Burger, Klimaanlage, kurze Pause.

Am Abend ging es dann zum großen Galaabend ins Eurogress. 3-Gänge, Live-Musik und viele gute Gespräche ließen auch diese Nacht kurz werden. Insgesamt tolle Locations, gute Organisation, vielen Dank an den RT 58 für ein gelungenes AGM.

Vielen Dank Aachen. Du bist sehr schön und deine Geschichte beeindruckend.

In Kategorie: rt66

Schreibe eine Antwort